Frauenmode 2011: In Sachen Mode können Frauen heuer auf schrille und bunte Farben greifen. Besonders beliebt und voll im Trend sind die Farben lila, rot oder türkis mit allen möglichen Motiven und in verschiedenen Varianten. Die Jeans darf natürlich in keinem Kleiderschrank fehlen, egal ob ausgewaschen oder ebenso in bunten Farben, erlaubt ist im Modejahr 2011 so gut wie alles. Selbstverständlich darf auch das passende und farblich abgestimmte Accessoire dazu nicht fehlen, wie etwa eine passende lässige Sportkappe oder ein eleganter Sonnenhut. Im Jahr 2011 ist bei Frauen überhaupt der lässige und coole Look sehr angesagt. Zerrissene Jeans mit Sportschuhen und Sporttasche oder elegante Abendmode im schlichtem schwarz, heuer werden viele Roben zu sehen sein. In Sachen Frisur ist der Kurzhaarschnitt ein absolutes must have, die Frisur ist nicht nur sehr pflegeleicht sie sieht auch zu jeder Kleidung einfach nur pfiffig aus. Im Herbst sind auch wie letztes Jahr Lederjacken in schwarz und braun angesagt. Die Taschen mit langen Fransen und in den verschiedensten Varianten passen hier sehr gut dazu. Im Winter sollten die Damen unbedingt Jacken die die Taille betonen in Erwägung ziehen, eventuell verziert mit Strasssteinen. Herrenmode 2011: In der Herrenmode sind gestreifte sowie auch einfärbige T-Shirts oder auch Hosen für die Modesaison 2011 im Trend. Für die Abendbekleidung sind Jeans mit einem Sakko in den Lokalen und Bars gern gesehen. Im Kleiderschrank der Herren sollte für die Winterbekleidung eine schwarze oder braune Kapuzenjacke keinesfalls fehlen, bedruckt mit diversen und bunten Motiven werden diese neidische Blicke auf sich ziehen. Ein absolutes „NO-GO“ sind weiße Socken. Wer also die richtige Kleidung für das Jahr 2011 sucht oder einfach nur ein passendes Geschenk finden möchte, der sollte an einen Görtz Aktionsgutschein 2011 denken. In einer großen Auswahl an Bekleidung und Accessoires werden Sie bestimmt das passende für Ihren Geschmack finden.

Am 29. April 1998 trat das erste Energiewirtschaftsgesetz, nachdem es vorher vom Bundestag beschlossen wurde, in Kraft. Es sollte die alten Strukturen auf dem Energiemarkt aufbrechen und für eine Liberalisierung des Strommarkts sorgen. Bis dahin war der Strommarkt bestimmt von Gebietsmonopolen einzelner Stromanbieter. Dies bedeutet, dass der Verbraucher nicht zwischen einzelnen Konkurrenten wählen konnte, sondern verpflichtet war, von diesem einem Anbieter den Strom zu beziehen.Continue reading

Ohne Werbung geht im Geschäftsleben fast Nichts. Das gilt auch für Anwälte und Kanzleien. Wer sich mit dem Kanzleimarketing beschäftigt, sollte im Vorfeld ein paar Fakten kennen:

–          In Deutschland gibt es 153.251 zugelassene Anwälte

–          Damit steht statistisch gesehen jeweils für 561 Einwohner ein Anwalt zur Verfügung.

–          Nicht jeder Mensch benötigt in seinem Leben einen Anwalt.
Continue reading

Der Wunsch nach einem schönen Körper steht gerade bei jungen Leuten immer mehr im Vordergrund. Ob Diäten oder sportliche Aktivitäten – es wird oftmals alles versucht, um den Körper wieder in Topform zu bringen. Jedoch sollte man darauf achten, dass man sich ein fachliches Grundwissen zulegt, um gezielt und somit auch langfristig wieder zur Wunschfigur zu gelangen.

Die Motorradsaison neigt sich langsam aber dennoch sicher für dieses Jahr dem Ende zu. Am dem 1. November werden dann wieder tausende Motorräder über den Winter hindurch eingemottet. Nut wenige hartgesottene Motorradfaher trauen sich auch an kühlen und nassen Tagen auf Deutschlands Straßen.Continue reading