Die Monate Jänner und Februar sollten für ambitionierte Hobbysportler eigentlich zur Verbesserung der Grundlagenausdauer genützt werden, um schon bei den ersten sportlichen Wettkämpfen im Frühjahr eine gute Figur machen zu können. Doch wenn in Mitteleuropa trübes Winterwetter mit Kälte und Eis vorherrscht, können sich viele nicht dazu motivieren, abends nach der Arbeit noch die Laufschuhe zu schnüren. Eine ideale Möglichkeit, in angenehmem Klima zumindest für eine oder mehrere Wochen seinem Lieblingshobby nachgehen zu können, ist ein Trainingslager auf den kanarischen Inseln zu buchen. Egal ob man sich für Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura oder Lanzarote entscheidet, Billige Flüge findet man bei fluege.com. Hier kann man auch gleich ein Hotel und das Mietauto online buchen. Wer sich nicht selbst um die Anreise kümmern und den Trainingsplan lieber von einem Profi erstellen lassen möchte, bucht am besten ein Pauschalarrangement bei einem Veranstalter, der sich auf Sportreisen spezialisiert hat. Ablauf des Trainings Was wann und in welchem Umfang trainiert wird, hängt von der Art des gebuchten Camps ab. Sehr beliebt sind Trainingslager in den Bereichen Triathlon, Leichtathletik oder Laufsport. Am Anfang der Trainingswoche sollte unbedingt ein leistungsdiagnostischer Test oder zumindest ein intensives Gespräch mit dem Trainer vor Ort erfolgen, wo über das aktuelle Leistungsniveau, das tägliche Pensum zu Hause, die Erwartungen an die Urlaubswoche und die Ziele für die kommende Saison liegen. Vor allem bei längeren Lauf- und Radeinheiten ist es unbedingt erforderlich, Gruppen mit ähnlichem Leistungsniveau zusammenzufassen. Neben den Ausdauereinheiten steht meistens auch Krafttraining auf dem Programm. Daher werden die Trainingslager bevorzugt in Hotels mit eigenem Fitness Center abgehalten. Da meistens sogar zwei Trainingseinheiten pro Tag am Programm stehen, empfiehlt es sich ein all inklusive Angebot zu buchen damit man sich nicht auch noch Zeit für das Einkaufen und Kochen nehmen muss. So kann man sich wie die Profis für eine oder mehrere Wochen nur auf den Sport, die Regeneration und das Auftanken der Energiespeicher am köstlichen Hotelbuffet konzentrieren. Ideal wenn es vor Ort auch eine Möglichkeit gibt, sich massieren zu lassen. Ein Trainingslager dient aber nicht nur zur sportlichen Betätigung, es werden auch neue Bekanntschaften geknüpft und untereinander zahlreiche Tipps rund um Training, Wettkampf, Material und Ernährung ausgetauscht.

Kleine Kredite sind besonders beliebt, wenn ein wenig Luxus im Alltag gekauft werden soll. Dabei ist es möglich, sich zum Beispiel einen Fernseher über einen kleinen Kredit zu finanzieren. Die Finanzierung über einen kleinen Kredit aus dem Internet ist in der Regel deutlich leichter und einfacher, als wenn ein Kredit über den Verkäufer, bzw. über den Händler des Gerätes abgeschlossen wird. Es gilt dennoch, die Preise vorab zu vergleichen. Dies führt zu einer großen Sicherheit, sich für einen attraktiven und günstigen Kredit zu entscheiden. In vielen Fällen werden die Kredite über das Internet abgeschlossen, was dem Nutzer natürlich noch einmal weitere Vorteile einbringen kann. Vorteile beim Kreditabschluss über das Internet Der Kreditabschluss über das Internet hat den Vorteil, dass der Kunde in den Genuss besonders niedriger Kreditzinsen gerät. Dabei sollte immer der effektive Jahreszinssatz beachtet werden, welcher als Maßstab zum Vergleich von Krediten gültig ist. Durch den effektiven Jahreszinssatz werden alle Kosten, die ein Kredit verursacht, mit in die Berechnung eingenommen. Somit hat der Kunde in diesem Zinssatz auch die Kosten für den Kreditabschluss dargestellt, falls diese anfallen. Es sollte unbedingt darauf gesetzt werden, wie die Kostenstruktur aussieht und ob geringe Änderungen im Kredit selbst auch Änderungen im Bereich der Kosten ausmachen können. Oftmals führen kürzere Laufzeiten bei einem Kredit zu einer Senkung der Kosten, da der Kredit komplett zu einem anderen Zinssatz, der in der Regel niedriger ist, angeboten werden kann. Es sollte beachtet werden, welche Zinssätze allgemein für die Laufzeiten gültig sind. Der Zinssatz ist dabei unter anderem auch von der Höhe des Kredites abhängig, welche meist flexibel bis zu einer maximalen Summe von 50.000 Euro aufgenommen werden kann. Allgemein werden die Kredite über das Internet besonders oft vergeben und der Kunde kann auch online einsehen, wie der Status bei seinem aktuellen Kredit ist, bzw. wie viel bereits abbezahlt wurde und welche Raten noch offen sind. Auch Sonderzahlungen werden in der Regel akzeptiert. Der Online Kreditrechner ist zum Vergleich zu empfehlen.

Für Autofahrer sicherlich ein Schock. Viele, die einen Schaden erleiden und von der Versicherung mit der Begründung: „Der Schaden wurde durch grob fahrlässiges Handel herbeigeführt“ auf den Verlust ihres Versicherungsschutzes hingewiesen werden, werden sich sicherlich ungerecht behandelt fühlen und was noch viel schlimmer ist, sie werden auf ihren Schaden sitzen bleiben. Was aber genau ist grob fahrlässig? Die Rechtsprechung definiert grob fahrlässig als ein Verhalten, bei dem die erforderliche Sorfaltspflicht in besonders schwerem Fall missachtet wird. Die handelne Person hat nicht beachtet, was andere Personen in dieser Situation beachtet hätten. Die Versicherungen berufen sich immer auf die aktuelle Rechtsprechung. Weiteres dazu auf www.im-auto.de. Die Rechtsprechung spricht z.B von grober Fahrlässigkeit wenn folgende Umstände oder Zustände vorliegen: Absolute Fahruntüchtigkeit Dieser Zustand kann durch einen Alkholwert von mehr als 1,1 Promille erreicht werden. Absolut Fahruntüchtig wird man jedoch auch, wenn man wegen eines anderen körperlichen Mangels jemand im straßenverkehr gefährdet oder schädigt. Dieser Zustand kann auch durch Übermüdung hervor gerufen werden. Rauchen Wenn der Fahrer sich z.B nach einer herunter gefallenden Zigarette bückt. Das bücken nach einer herunter gefallenen CD ist analog zu sehen. Telefonieren Das Telefonieren mit einem Handy wird grundsätzlich als grob fahrlässig angesehen. Der Gesetzgeber hat hierfür bereits eine Geldbuße von 40 Euro und einen Punkt im Verkehrsstrafregister in Flensburg vorgesehen. Tiere und Mitfahrer im Fahrzeug Wenn Tiere oder Mitfahrer den Fahrzeugführer ablenken bzw dieser sich ablenken lässt, kann dieses Verhalten als grob fahrlässig eingestuft werden. Schuwerk Je nach Versicherung wird auch geeignetes Schuhwerk beim Führen eines Kfz gefordert. Das Tragen von Plateauschuhe und Flip-Flops könnten bei einem Verkehrsunfall zum Haftungsauschluss führen. Stark überhöhte Geschwindigkeit Wer innerhalb geschlossener Ortschaften mehr als 75km/h zu schnell ist, muss damit rechnen, seinen Versicherungsschutz zu verlieren. Diese Auflistung ist nicht abschliessend. Wer mehr zu diesem Thema oder zum Thema Kfz Versicherungsvergleich wissen möchte, sollte sich mal auf der Seite www.im-auto.de umsehen. Hier kann man sich zu allen wichtigen Fragen rund ums Auto und Versicherungen informieren.

Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie dieses Jahr zu Silvester unternehmen werden, dann wäre ein Hüttenurlaub in Österreich doch genau das Richtige. Wenn Sie Glück haben, finden Sie noch eine freie Hütte in Tirol, Kärnten, der Steiermark oder einem anderen Bundesland. Die Hütten sind mit allen Extras ausgestattet und bieten viel Komfort für einen perfekten Erholungsurlaub. Was macht einen Hüttenurlaub so besonders? Wer keine Lust mehr auf langweilige All-inclusive-Urlaubsangebote hat, bei denen man durch Essenszeiten und andere Dinge eingeschränkt ist und von lästigen Animateuren gestört wird, der sollte einmal einen schönen Hüttenurlaub in Österreich einplanen. Auf der Website huettenurlaub24.de finden Sie beinahe 400 Angebote rund um das Thema Hüttenurlaub. Hüttenurlaub ist deshalb so besonders, weil man einfach aus dem stressigen Alltag entfliehen und die Welt hinter sich lassen kann. In der Früh stärkt man sich mit einem selbstgemachten Frühstück, den Vormittag kann man mit verschiedenen Sportarten verbringen, zu Mittag kocht man gemeinsam mit Freunden oder der Familie und am Nachmittag kann man Bergdörfer oder kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen, bevor man sich abends in der Sauna entspannt und sich noch einige schöne Stunden im Kreis seiner Liebsten macht. Moderne Hütten in Österreich bieten alles was das Herz begehrt und haben nichts gemeinsam mit zugigen, wackeligen und engen Hütten, wie man sie vielleicht noch aus der Kindheit kennt. Die meisten Hütten in Österreich bieten neben voll ausgestatteten Küchen und Bädern auch Aufenthaltsräume, Saunen und Kachelöfen, die besonders in der kalten Jahreszeit sehr beliebt sind, einem aber auch einen verregneten Sommertag versüßen können. Bei einem Hüttenurlaub versorgt man sich selbst, man kann sich Zeit fürs Kochen nehmen und die Lieblingsgerichte der Kinder kochen oder sich frische Zutaten vom Bauern nebenan holen. Man erlebt die Zeit mit der Familie viel intensiver und verbringt einige herrliche Tage in der Natur. Hüttenurlaub im Winter Für die meisten ist Hüttenurlaub in der kalten Jahreszeit pure Romantik. Man kann das Wohnzimmer mittels Ofen schön warm einheizen oder vor dem prasselnden Kamin sitzen und eine Tasse frisch gemachten Punsch genießen, man kann aber auch Schifahren, Snowboarden, Rodeln und romantische Kutschfahrten durch verschneite Winterlandschaften unternehmen. In den meisten Hütten sind auch Hunde erlaubt, also planen Sie schon einmal ausgedehnte Spaziergänge ein. Wenn Sie jetzt Lust auf Silvester in einer einsamen Berghütte haben, schauen Sie sich doch gleich die Angebote auf huettenurlaub24.de durch, vielleicht finden Sie noch ein passendes Angebot!