Festgeld-Vergleich

Eine sichere und auch fixe Geldanlage ist charakterisierend für ein sogenanntes Festgeld. Bei derartigen Konten handelt es sich um sogenannte Festgeldkonten im Rahmen von Geld und Finanzen und außerdem verzeichnet solch ein Konto eine fix vereinbarte Laufzeit.

Die Zinsen und auch die Zinshöhe wurden im Vorhinein festgelegt und bleiben auch im Laufe der Frist gleich. Dies ist auch der wesentlichste und bedeutungsvollste Unterschied zwischen einem Festgeldkonto und einem Tagesgeldkonto.

Zusätzliche Einlagensicherungen sichern das Festgeldkonto bestmöglichst ab und gerade deshalb ist diese Form des Kontos ein sehr wichtiges Instrument für Anleger oder auch Sparer, die eine Geldanlage als grundlegende Basis verwenden.

Um sicherzugehen, dass Sie das beste und geeignetste Festgeldkonto besitzen, unterziehen Sie dieses einem Vergleich. Hierzu eröffnet sich Ihnen die Möglichkeit, online einen Vergleichsrechner zu benützen. Dieser steht Ihnen meist rund um die Uhr und 24 Stunden am Tag zur freien Verfügung.
Füttern Sie Ihren Rechnern mit allen relevanten und aktuellen Daten und warten Sie auf die Auflistung. Sie können nun Ihre beste Variante wählen, die individuell und am besten zu Ihnen passt.

Weitere Informationen zum Festgeldkonto finden Sie auf diesem Finanz Blog!


Was sind Termingelder?

Termingelder dienen ausschließlich der Geldanlage, weil sie während der vereinbarten Laufzeit oder Kündigungsfrist für den Bankkunden nicht verfügbar sind. Erteilt der Bankkunde bei Festgeldern vor Zeitablauf keine neue Weisung, dann verlängert das Kreditinstitut die Termineinlage in der Regel um dieselbe, ursprünglich vereinbarte Laufzeit. Die bereits vergüteten Zinsen werden dann bei der Neuanlage mitverzinst (Zinseszinseffekt). Aufgrund dieser automatischen Verlängerung erhalten Termingelder oft den Charakter mittel- oder langfristiger Geldanlagen. Termingelder eignen sich wegen des Zinsnachteils nicht für langfristige Geldanlagen, sondern sollten den Zeitraum überbrücken, bis über die Geldanlage etwa für Konsumzwecke oder terminlich feststehende Zahlungsverpflichtungen verfügt werden muss.